Spender werden

 

Die Einnahmen aus Eintritten, Führungen, Museumsshop, Büfèt, Vermietungen etc. vermögen knapp die Betriebskosten zu decken. Die Stiftung muss erheblich mehr Gelder generieren, um alle fixen Kosten zu decken. Zudem muss die Stiftung einen finanziellen Rückhalt für die Bahnmuseum Albula AG bieten, falls der Betriebsertrag einbricht.

Um die Attraktivität des Museums mit Ausbauten und Wechselausstellungen  aufrechtzuerhalten und den Verpflichtungen wie Darlehensrück- und Zinszahlung  nachzukommen, soll die Basis der Mittelbeschaffung erweitert werden. Das Bahnmuseum Albula erfreut sich über jede Art von Unterstützung. Ob Sie uns mit einem Stück Zeit, mit einem Stück RhB oder mit einer finanziellen Spende unterstützen möchten entscheiden Sie. Ihr Spende kommt dabei zu 100% der Weiterentwicklung oder dem Erhalt des Museum und der Ausstellungsobjekte zu Gute.

 

Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns:

 

 

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Gönnerclub 407 des Bahnmuseums Albula

Als Mitglied des Gönnerclubs sind Sie Mitglied unserer Bahnmuseum-Familie. Mit einer Gönnerschaft helfen Sie, die Erhaltung und die Präsentation der kulturellen Werte der Rhätischen Bahn zu sichern. Als Zeichen unserer Dankbarkeit organisieren wir für Sie jährlich einen exklusiven Tagesausflug. Der Jahresbeitrag beträgt CHF 407.-!

 

Gönnerinnen und Gönner:

  • lädt der Stiftungsrat jährlich zu einem attraktiven Tages-Gönnerevent ein. Die  Stiftung orientiert bei dieser Gelegenheit über ihre Tätigkeit und die Verwendung der Mittel
  • können sich am Gönnerevent von einer  Person mit einem Kostenanteil von max. CHF 100.– begleiten lassen
  • dürfen die Einladung zum Gönnerevent an Drittpersonen weitergeben
  • werden über die Aktivitäten, Anlässe etc. im und um das Bahnmuseum herum informiert
  • aus der Schweiz können ihre Spende in der Steuererklärung in Abzug bringen

Verruckti Khöga.

Die Menschen, das Tal und die spektakulärste Bahnstrecke der Schweiz. Und dazu: Krokodil-Lok-

Simulator für Kinder, Modeleisenbahn, begehbarer Tunnel und viele unvergessliche Erlebnisse mehr.